normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Sachbearbeiter Zentrale Dienste und Öffentlichkeitsarbeit(m/w/d)

Allgemeines:

Die Gemeinde Osternienburger Land hat ab 01.10.2021 eine unbefristete Teilzeitstelle mit 35 Wochenstunden als

 

Sachbearbeiter Zentrale Dienste und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Öffentlichkeitsarbeit

    • Mitwirkung bei der Erstellung des Amtsblattes, Redaktion, Organisation und Gestaltung des Amtsblattes

    • Pflege der Internetseite der Gemeinde Osternienburger Land

    • Medienarbeit – Veröffentlichungen – amtl. Bekanntmachungen veranlassen

  • Sachbearbeitung von Aufgaben des Sachgebietes Zentrale Dienste

    • Beschaffung Büromaterial, Möbel und Geräte, EDV, Kommunikation

    • Haushaltssachbearbeitung, Buchung Aufträge und Mittelreservierung, Rechnungsbearbeitung

    • Anzeige Satzungen, Beantragung der Genehmigung bei der Kommunalaufsicht, Bekanntmachung der Satzungen, Ortsrechtssammlung

    • Dienstwagen beschaffen und verwalten, Fahrzeughaltung

  • Verwaltungsaufgaben für die Gemeindebibliothek

    • Beantrgaung und Abrechnung von Zuschüssen und Fördermitteln, Erstellung von Verwendungsnachweisen

    • Ausstattung und Einrichtung der Gemeindebibliothek

  • Wahrnehmung der Aufgaben der/des Datenschutzbeauftragten

Anforderungen:

Wir suchen eine Fachkraft mit:

  • einer abgeschlossenen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/-mann für Büromanagement bzw. Bürokommunikation oder gleichwertig, möglichst mit Kenntnissen und Erfahrungen im ausgeschriebenem Aufgabengebiet, wünschenswert sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse

  • sicheren und umfassenden Kenntnisse im Umgang mit MS Office Programmen insbesondere Word, Excel, PowerPoint und Outlook

  • Führerschein Klasse B

Als persönliche Voraussetzungen sollten Sie

  • sehr gute Kooperationsbereitschaft, selbständiges, teamorientiertes Arbeiten

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, hohe Flexibilität und Einsatzfreude

  • ein freundliches und sicheres Auftreten, sowie gepflegte Umgangsformen

  • die Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und an unterschiedlichen Örtlichkeiten und

  • die Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung mitbringen.

Leistungen:

Die Tätigkeit wird nach Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V-VKA) mit EG 6 vergütet. Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit liegt bei 35 Stunden/Woche.

Bewerbungsunterlagen:

Ihre Fragen zum Stelleninhalt und Bewerbungsverfahren beantwortet Frau Streuber unter Telefon 03493/28220.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, berufliche Entwicklung, Kopien von Abschlüssen, Zeugnissen, Befähigungen, Arbeitszeugnissen) richten Sie bitte bis zum 20.07.2021 an die:


Gemeinde Osternienburger Land
Personalwesen
OT Osternienburg
Rudolf-Breitscheid-Str. 32e

06386 Osternienburger Land

 

oder per Mail an .

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte nur im pdf-Format als eine Datei an . Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns Kopien einzureichen.

Hinweise: Die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen/Bewerbern werden 6 Monate nach Ablauf der Bewerbungsfrist vernichtet.

Entstehende Kosten für die Bewerbungen werden nicht erstattet.

Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur dann, wenn ein beschrifteter und mit ausreichendem Rückporto versehener Umschlag beigelegt wurde.

Kontakt:

Gemeinde Osternienburger Land


Telefon (034973) 282-0
Telefax (034973) 28240

E-Mail E-Mail:
www.osternienburgerland.de

Mehr über Gemeinde Osternienburger Land [hier].