normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung als sozialpädagogische Fachkraft oder staatlich anerkannte/n Erzieher/in

Allgemeines:

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Osternienburger Land sucht ab sofort eine/n

 

 

sozialpädagogische Fachkraft

oder

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

 

für die Leitung und Betreuung der Jugendfreizeiteinrichtung „Freizeitzentrum Kleinpaschleben“ in 06386 Osternienburger Land OT Kleinpaschleben, Zabitzer Straße 1.

Anforderungen:

Das Freizeitzentrum Kleinpaschleben ist eine Einrichtung der freien Jugendarbeit in Trägerschaft der Gemeinde Osternienburger Land. Es ist von montags bis freitags und 2mal monatlich sonnabends jeweils von 14:30 bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Angebote der Jugendarbeit richten sich an Kinder, Jugendliche und junge Volljährige im Alter von 11-27 Jahren.

 

Das Aufgabengebiet umfasst die offene pädagogische Jugendarbeit, dazu gehören u.a. die:

  • Aufsicht und Betreuung und Beschäftigung der Kinder und Jugendlichen

nach Altersgruppen,

  • Unterstützung und Einbeziehung in das Gemeinschaftsleben und Geschehen, sowie bei schulischen Problemen,
  • Organisation der Teilnahme am öffentlichen Leben,
  • Organisation von Veranstaltungen,
  • Jugendaufklärung zum Konsum und Missbrauch von Drogen und Alkohol,
  • Zusammenarbeit mit anderen Jugendeinrichtungen,
  • Durchsetzung von Ordnung und Sicherheit, sowie Einhaltung des Jugendschutzgesetzes,
  • Zusammenarbeit mit dem Träger und Vertretern des Landkreises
  • Anleitung von Mitarbeitern und Praktikanten.

 

 

Eine sozialpädagogische Fachkraft ist, wer einen der folgenden Berufsabschlüsse nachweist: staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Diplom-Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, Abschlüsse nach der Verordnung zur Anerkennung von abgeschlossener Ausbildung in Erzieherberufen vom 25.11.1991 (GVBl. LSA S. 472).

Leistungen:

Das Arbeitsverhältnis ist befristet. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 h. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltordnung (VKA) zum TVöD-V mit EG S 8a.

 

 

Bewerbungsunterlagen:

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte schriftlich an die

Gemeinde Osternienburger Land

OT Osternienburg

Personalwesen

Rudolf-Breitscheid-Str. 32e,

03686 Osternienburger Land.

 

Bewerbungen per E-Mail sind zu richten an: .

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Streuber unter Telefon (034973) 28220 gern zur Verfügung.

Kontakt:

Gemeinde Osternienburger Land


Telefon (034973) 282-0
Telefax (034973) 28240

E-Mail E-Mail:
www.osternienburgerland.de

Mehr über Gemeinde Osternienburger Land [hier].