normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Sachbearbeiter Sicherheit und Ordnung (m/w/d)

Allgemeines:

Die Gemeinde Osternienburger Land hat ab 01.08.2021 eine Stelle als

 

Sachbearbeiter Sicherheit und Ordnung (m/w/d)

 

zu besetzen. Die Teilzeitstelle ist befristet wegen Mutterschutz- und Elternzeitvertretung (voraussichtlich bis 31.12.2022).

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung aller ordnungsbehördlichen Aufgaben, insbesondere

    • Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten

    • Erlass von Ordnungsverfügungen

    • Führung des zentralen Hunderegisters

    • Bearbeitung der Aufgaben nach dem HundGefG LSA

    • Genehmigungsverfahren für Feuerwerke, öffentliche Veranstaltungen, Sammlungen, Lotterien, Traditionsfeuer, offene Feuer u.ä.

    • Bearbeitung ordnungsbehördlicher Bestattungen

    • Wildschadensbearbeitung

    • Unterbringung von Fundtieren und Fundsachen

    • Mitwirkung bei Widersprüchen

    • Mitwirkung bei der Schöffenwahl und Schiedsstelle

    • Sachbearbeitung von Aufgaben der Gefahrenabwehr

    • Rufbereitschaft

 

Ihre Fragen zum Stelleninhalt beantwortet Frau Dr. Skrok unter Telefon 034973/28233. Ihre Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Frau Streuber Telefon 034973/28220.

 

Anforderungen:

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d), Kenntnisse und Erfahrungen im ausgeschriebenem Aufgabengebiet
  • sichere und umfassende Kenntnisse im Umgang mit MS Office Programmen insbesondere Word, Excel, PowerPoint und Outlook

 

Als persönliche Voraussetzungen werden von Ihnen Eigeninitiative, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und strukturiertes Arbeiten erwartet. Außerdem Durchsetzungsvermögen mit sachlich überzeugendem und sicherem Auftreten. Erforderlich ist der Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B.

Leistungen:

Die Tätigkeit wird nach Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit EG 7 vergütet. Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit liegt bei 32 Stunden/Woche.

Bewerbungsunterlagen:

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, berufliche Entwicklung, Kopien von Abschlüssen, Zeugnissen, Befähigungen, Arbeitszeugnissen) richten Sie bitte bis zum 07.05.2021 an die:


Gemeinde Osternienburger Land
Personalwesen
OT Osternienburg
Rudolf-Breitscheid-Str. 32e

06386 Osternienburger Land

 

oder per Mail an .

 

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden können. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte nur im pdf-Format als eine Datei an . Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen/Bewerbern werden 6 Monate nach Ablauf der Bewerbungsfrist vernichtet. Entstehende Kosten für die Bewerbungen werden nicht erstattet. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur dann, wenn ein beschrifteter und mit ausreichendem Rückporto versehener Umschlag beigelegt wurde.

Kontakt:

Gemeinde Osternienburger Land


Telefon (034973) 282-0
Telefax (034973) 28240

E-Mail E-Mail:
www.osternienburgerland.de

Mehr über Gemeinde Osternienburger Land [hier].