genehmigter FNP OL

Bekanntmachung über die Genehmigung des Flächennutzungsplanes der Einheitsgemeinde Osternienburger Land für das gesamte Gemeindegebiet

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Osternienburger Land hat in seiner Sitzung am 16.12.2020 abschließend den Feststellungsbeschluss über den Flächennutzungsplan (Neuaufstellung – betreffend gesamtes Gemeindegebiet), bestehend aus der Planzeichnung und der Begründung mit Umweltbericht gefasst.

 

Der Flächennutzungsplan wurde am 11.06.2021 (Aktenzeiche n: 305.1.3-21101-256/ABI) durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt - Referat Bauwesen, gemäß § 6 Abs. 1 BauGB mit einer Auflage und zwei Hinweisen genehmigt.

 

Die Auflage wurde vor dieser Bekanntmachung eingearbeitet. 

 

Die Erteilung der Genehmigung wird im Amtsblatt der Gemeinde Osternienburger Land Nr. 9/2021 vom 03.09.2021 bekannt gemacht.

 

Mit der Bekanntmachung tritt der Flächennutzungsplan in Kraft.

 

Ich weise darauf hin, dass die bisher geltenden Flächennutzungspläne mit ihren Änderungen der Ortsteile Osternienburg mit Sibbesdorf und Pißdorf, Chörau, Wulfen, Drosa, Micheln mit Trebbichau und Klietzen, Kleinpaschleben mit Mölz, Großpaschleben mit Frenz  gleichzeitig außer Kraft treten.

 

Die Planzeichnung des Flächennutzungsplanes der Einheitsgemeinde Osternienburger Land sowie die Begründung mit Umweltbericht und der zusammenfassenden Erklärung können gemäß § 6 Abs. 5 im Bauamt der Gemeinde Osternienburger Land, Zimmer 21 a in 06386 Osternienburger Land, Rudolf-Breitscheid-Str. 32e während der Sprechzeiten

 

Montag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag

von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

oder nach Vereinbarung eingesehen werden.

 

Sollte aufgrund von Pandemieschutzbestimmungen der Zugang zur Verwaltung eingeschränkt sein, muss folgendes beachtet werden:

 

Die Einsichtnahme der Unterlagen kann dann nach vorheriger Terminabsprache mit dem Bauamt der Gemeinde Osternienburger Land erfolgen (Telefonnummer 034973/28215 oder 034973/28230).

 

Gemäß § 215 Abs. 2 BauGB wird hiermit bei Inkraftsetzung des Flächennutzungsplanes auf die Voraussetzung für die Geltendmachung der Verletzungen von Vorschriften sowie auf die Rechtsfolgen hingewiesen.

 

Nach § 215 Abs. 1 BauGB sind Verletzungen der unter § 215 Abs. 1 Nr. 1-3 benannten Vorschriften unbeachtlich, wenn Sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung des Flächennutzungsplanes schriftlich gegenüber der Gemeinde Osternienburger Land unter Darlegung des die Verletzung begründeten Sachverhaltes geltend gemacht worden sind. Dies gilt entsprechend, wenn Fehler nach § 214 Abs. 2a BauGB beachtlich sind.

 

gez. Hemmerling                                                           Siegel

 

Anlage 1 - Begründung

 

Anlage 2 - Planzeichnung Teilbereich 1

Anlage 2 - Planzeichnung Teilbereich 2

Anlage 2 - Planzeichnung Teilbereich 3

Anlage 2 - Planzeichnung Teilbereich 4

 

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Chörau

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Diebzig

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Dornbock-Bobbe

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Drosa

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Elsnigk

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Frenz

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Großpaschleben

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Kleinpaschleben

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Klietzen

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Libbesdorf

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Maxdorf

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Micheln

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Mölz

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Osternienburg A4

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Osternienburg A3

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Pißdorf

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Reppichau

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Rosefeld A4

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Rosefeld A3

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Sibbesdorf

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Trebbichau

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Trinum

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Wulfen

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Würflau

Anlage 3 - Planzeichnung Ortslage Zabitz-Thurau

 

Anlage 4 - Baulücken einzelne Ortsteile

Anlage 4 - Baulücken Dornbock-Bobbe

Anlage 4 - Baulücken Großpaschleben

Anlage 4 - Baulücken Kleinpaschleben

 

Anlage 5 - Umweltbericht