SG 1948 Reppichau e.V.

Vorschaubild

Hubert Bösener

Eike-von-Repgow-Str. 8
06386 Osternienburger Land OT Reppichau

Telefon (034909) 71272

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sgreppichau.de

Vorstellungsbild

Der Verein wurde am 01. Juni 1948 gegründet. Das erste Spiel fand gegen die erste Herrenmannschaft Aken statt, und endete 3:3. Die 1. Mannschaft wurde der 3. Kreisklasse des Kreises Köthen zugeordnet. Während den ersten Jahren des Bestehens wurde die heutige Sportanlage fertiggestellt. Zwischen 1975 und 1977 wurde dann die Gaststätte und die Mehrzweckhalle errichtet. 1978 und 1980 wurde der Aufstieg in die höchste Spielklasse des Kreises geschafft, in der die erste Mannschaft auch zwischen 1983 und 1987 sowie 1989/90 spielte. 1995 wurde die Damenmannschaft gegründet, die am Punktspielbetrieb teilnimmt. Im Jahre 1996 stieg die 1. Männermannschaft in die Kreisliga auf, und erreicht in der Saison 1996/97 einen guten 8. Tabellenplatz in der höchsten Spielklasse des Kreises. Im selben Spieljahr stieß die 2. Männermannschaft bis ins Viertelfinale des Kreispokals vor, und schlug sogar Titelverteidiger Elsdorf II im Elfmeterschießen, zusätzlich belegte sie eine guten 5. Platz in ihrer Spielklasse. Den größten Erfolg unseres Vereins, konnte im Jahr 1997 die A-Jugend unseres Vereins, welche eine Spielgemeinschaft mit Hertha Osternienburg bildete, mit dem Kreispokalsieg verbuchen. In der Saison 2002/03 erreichte unsere 1. Männerschaft ihr bis dato bestes Ergebnis, sie belegte am Ende den 6. Platz in der Kreisliga Köthen.

Die SG Reppichau hat zur Zeit zwei Männermannschaften sowie eine Damenmannschaft. Die 1. Männermannschaft spielt in der Kreisliga Köthen mit der Zielstellung, einen guten Mittelfeldplatz zu erreichen. Die 2. Männermannschaft belegt in der 2.Kreisklasse des Kreises Köthen einen vorderen Tabellenplatz. Das Damenteam spielte bis zur Saison 2002/03 in der Kreisliga Köthen, welche sich inzwischen aufgelöst hat. Seit der aktuellen Saison spielen unsere Damen in der Landeliga Mitte. Heute zählt der Verein 90 Mitglieder.

(Quelle: www.sgreppichau.de entnommen)

Vorstellungsbild