normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

Stellenausschreibung Bauhofleiter/in

Einheitsgemeinde Osternienburger Land, den 22.05.2018

Die Gemeinde Osternienburger Land sucht ab 01.11.2018 eine/n

 

Bauhofleiter/in.

 

Die Gemeinde Osternienburger Land hat 8.820 Einwohner. Das Gemeindegebiet ist 138 km² groß und besteht aus 25 Ortsteilen. Es gibt vielfältige Aufgaben der Instandhaltung, Pflege und Reparatur der öffentlichen Anlagen und Einrichtungen.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (Vollbeschäftigung). Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltordnung zum TVöD im Bereich der VKA, bei Vorliegen der Voraussetzungen, ab EG 8.

 

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

Leitung des Bauhofes der Gemeinde Osternienburger Land mit 12 Mitarbeitern (m/w) insbesondere

  • verantwortliche Führung des Bauhofes mit zweckmäßigem und wirtschaftlichem Einsatz von Personal, Fahrzeugen und Geräten
  • Organisation, fachtechnische Anleitung, Kontrolle und Abrechnung von Unterhaltungs- und Pflegearbeiten an kommunalen Grünflächen, Straßen, Parks, Spielplätzen, Friedhöfen, Gewässern und sonstigen Grundstücken
  • Organisation, fachtechnische Anleitung, Kontrolle und Abrechnung von Straßenreinigung und Winterdienst in der Gemeinde Osternienburger Land
  • Kalkulation, Angebotserstellung, Leistungsbeschreibung
  • Beschaffung, Verwaltung und Organisation der Pflege von Geräten, Ausrüstungsgegenständen und Fahrzeugen
  • Mitwirkung beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Verwaltungsarbeiten (der Bauhofleiter wird unterstützt von einer Bürokraft in Teilzeit)

 

Folgende fachliche und persönliche Anforderungen werden gestellt:

  • vorzugsweise eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus oder als Gärtner jeweils mit Meisterprüfung nach Handwerksordnung oder Techniker vergleichbarer Fachrichtung mit kaufmännischer/betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung oder entsprechenden Erfahrungen
  • ausgeprägte Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungs-bereitschaft
  • Organisationsvermögen und Dienstbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten und über diese hinaus (z.B. Winterdienst)
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Führerschein, der mindestens zum Führen von Kraftfahrzeugen bis 7,5 t Gesamtgewicht berechtigt, wenn möglich Führerschein Klasse B und C

 

Wünschenswert sind Erfahrungen bei der Führung eines Bauhofes oder vergleichbarer Einrichtungen und Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Verwaltungsarbeit, des kommunalen Haushalts- und des Vergabe- und Beschaffungswesens sowie Kenntnisse im Bauwesen

 

Für das Arbeitsverhältnis finden die Regelungen des TVöD (VKA) Anwendung.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Kopien von Führerschein, Abschlüssen, Befähigungen, Arbeitszeugnissen) richten Sie bitte schriftlich bis zum 05.07.2018 an die

 

Gemeinde Osternienburger Land

OT Osternienburg

Personalwesen

Rudolf-Breitscheid-Str. 32e,

03686 Osternienburger Land.

 

Bewerbungen per E-Mail sind zu richten an: info@osternienburgerland.de.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Streuber unter Telefon (034973) 282 20 gern zur Verfügung.

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden können. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte nur im pdf-Format als eine Datei.

Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen/Bewerbern werden 4 Monate nach Ablauf der Bewerbungsfrist vernichtet. Entstehende Kosten für Bewerbungen werden nicht erstattet. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur dann, wenn ein beschrifteter und mit ausreichendem Rückporto versehener Umschlag beigelegt wurde.