normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

Straßendeckensanierung an der Kreisstraße K 2091 in der Ortslage Trebbichau

Einheitsgemeinde Osternienburger Land, den 10.09.2019

In der Zeit vom 16.09.2019 bis zum 27.09.2019 soll beginnend am Ortseingang Trebbichau auf einer Länge von ca. 1.650 m bis kurz vor Ortsausgang die Straßendeckschicht erneuert werden.

 

Hierfür ist eine Vollsperrung der Kreisstraße K 2091 notwendig.

 

Ihre Grundstücke sind für diesen Zeitraum nur fußläufig zu erreichen.

 

Im Zuge der Instandsetzung ist vorgesehen vom 16.09. bis 18.09.2019 die Straßendeckschicht in einer Stärke von 4 cm abzufräsen und in der Zeit vom 19.09. bis 20.09.2019 eine neue 4 cm Asphalttragdeckschicht aufzubringen.

Im Anschluss daran werden die vorhandenen Schächte und Absteller im Straßenkörper angepasst, entstandene Fugen werden geschnitten und bituminös vergossen.

Höhenmäßige Veränderungen zum Istzustand (Zufahrten, Straßen etc.) wird es nicht geben.

Nach Abschluss der Straßenbauarbeiten wird eine Markierung in Heißplastik aufgebracht.

 

Die Bushaltestelle wird für den Zeitraum der Vollsperrung auf den nördlichen Teil des Parkplatzes der Verkaufseinrichtung „Nahkauf“ an der B 187 verlegt.

Die Busse werden die Haltestelle für die Linien in beide Fahrtrichtungen anfahren und zwar in der Zeit von 5.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

 

Die genannte Bauzeit ist mit der ausführenden Firma „Papenburg Verkehrswegebau GmbH“ abgestimmt.

Bei Wetterunbilden bzw. auftretenden technischen Problemen kann es innerhalb der genannten Bauzeit zu geringfügigen Veränderungen kommen.

 

Für die auftretenden Behinderungen bitte ich um Ihr Verständnis.

 

gez. Elze

Bauamt