normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Druckansicht öffnen
 

Von Herz zu Herz

Vorschaubild

von Sabine Raun Ein Spiel für die Wiedererkennung der Phantasie Ausgangspunkt meiner Arbeit ist es gewesen, einen Raum zu schaffen, in dem der Betrachter auf eine Art mit sich selbst konfrontiert wird, die erkennen lässt, dass Innenwelt und Außenwelt sich gegenseitig bedingen und durchdringen. Durch diese Erkenntnis entsteht eine ganz selbstverständliche Achtsamkeit. Die Skulptur spielt zudem mit den Konzepten des Betrachters von der Welt, um sie am Ende aufzulösen. Die Formen habe ich so gewählt, dass sie viel Platz für eigene Assoziationen lassen. Sabine Raun